Fahndung nach Vorfall bei Windeck: Unbekannte Schläger aus S-Bahn identifiziert

Fahndung nach Vorfall bei Windeck : Unbekannte Schläger aus S-Bahn identifiziert

Die Bundespolizei hatte mit Bildern nach Zeugen zu einem Vorfall in der S12 von Windeck nach Dattenfeld gesucht. Ein 67-Jähriger war dort von zwei Männern ins Gesicht geschlagen worden. Die Täter wurden inzwischen identifiziert.

Die beiden Männer waren am 29. Juni 2018 gegen 23.20 Uhr in die S12 von Windeck, Au nach Dattenfeld gestiegen und dort bereits, nach aktuellem Ermittlungsstand, auf Krawall aus gewesen. Nachdem eine Reisende den Kontakt mit den beiden ablehnte, schlugen sie einem 67-jährigen Mitreisenden aus Roth plötzlich mehrfach ins Gesicht und verließen daraufhin die Bahn.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung ein. Die Täter konnten nach einer Fotofahndung identifiziert werden. Mit Beschluss des Amtsgerichts hatte die Bundespolizei mehrere Fotos für die Öffentlichkeitsfahndung zur Verfügung gestellt.