1. Region
  2. Blaulicht

Unbekannter flüchtet in Hennefer Wald: Mann klettert auf Strommast

Unbekannter flüchtet in Hennefer Wald : Mann klettert auf Strommast

Die Feuerwehr ist am frühen Sonntagabend zu einer Höhenrettung nach Geistingen gerufen worden. Wie Wehrsprecher Thomas Vitiello auf Anfrage mitteilte, hatte nahe der Straße „An der Nachbarsheide“ ein etwa 30-jähriger Mann einen Hochspannungsmast erklettert.

Benachbarte Anwohner, die den Mann in etwa 20 Metern Höhe entdeckt hatten, wählten den Notruf und konnten ihn noch vor Eintreffen der Wehrleute dazu bewegen, den Mast wieder hinabzuklettern. Dann aber verschwand der Unbekannte im Wald. Da laut Polizei eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte, nahmen Beamte die Suche auf. Nach Auskunft eines Sprechers blieb die aber erfolglos.