1. Region
  2. Blaulicht

Körperverletzung in Siegburg: 14-Jährige von drei Frauen angegriffen

Körperverletzung in Siegburg : 14-Jährige von drei Frauen angegriffen

In der Nacht zum Karfreitag ist ein 14-jähriges Mädchen Opfer eines Angriffs durch drei junge Frauen geworden, bei welchem diese leicht verletzt worden ist.

Nach Angaben der Polizei soll das junge Mädchen den Bus an der Bushaltestelle Kaldauen/Post in Siegburg verlassen haben. Dort ist die 14-Jährige von drei jungen Frauen attackiert worden.

Zunächst hat eine junge Frau mit schulterlangen blonden Haaren im Alter von 16 oder 17 Jahren das Mädchen angepöbelt. Unvermittelt soll die
Täterin ihr nun mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben.

Die Geschädigte ging zu Boden und wurde daraufhin auch von den beiden anderen jungen Frauen angegriffen. Die Geschädigte konnte sich jedoch aufrappeln und nach Hause laufen.

Das 14-jährige Mädchen ist von ihrem Vater leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Dieser hat daraufhin die Polizei informiert.

Nach Angaben der Geschädigten soll die Haupttäterin circa 180 Zentimerter groß, die anderen beiden Täterinnen sollen wesentlich kleiner gewesen sein.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02241-541-3121 bei der Polizei zu melden.