Parken und Umfahren in Bad Neuenahr: Sperrung wegen Kirmes

Parken und Umfahren in Bad Neuenahr : Sperrung wegen Kirmes

Auf Verkehrsbeschränkungen und Umleitungen wegen der Kirmes in Bad Neuenahr macht die Verwaltung der Kreisstadt aufmerksam.

Vollsperrungen betreffen von Dienstag, 29. September, 11 Uhr, bis Mittwoch, 7. Oktober, die Hauptstraße zwischen dem Bahnhofsrondell und dem Parkplatz City-Ost sowie im weiteren Verlauf die Rathausstraße bis zur Einmündung Bergstraße. Die Busse des öffentlichen Personennahverkehrs können den Bahnhof und das Bahnhofsrondell ungehindert anfahren.

Der innerörtliche Verkehr kann die Kirmes nach Osten über Rathaus- und Kölner Straße respektive Bergstraße umfahren sowie nach Westen über Heerstraße, Kölner Straße und Rathausstraße.

Wegen des Aufbaus der Kirmes wird der Parkplatz City-Ost von Montag, 28. September, an gesperrt. Auch auf einem Teil des Parkplatzes am Apollinarisstadion kann ab Dienstag, 29. September, nicht mehr geparkt werden.

Zum Parken bieten sich laut Verwaltung neben dem Parkplatz am Apollinarisstadion das City-Parkhaus an der Landgrafenstraße, der Park&Ride-Parkplatz und der geschotterte Parkplatz am Bahnhof und das Parkdeck City-Nord an der Rathausstraße an.