1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Remagen

Konzert in Remagen: Von Abba bis Stones

Konzert in Remagen : Von Abba bis Stones

Zwei Cover-Bands rocken die Kulturwerkstatt.

Die Gruppe "Latenight & Friends" konnte nicht auftreten. Der Bandleader war erkrankt. Statt dessen rockten am Samstagabend zwei Cover-Bands die Remagener Kulturwerkstatt: "Lost in Tones", die 1998 gegründete Lehrerband der Integrierten Gesamtschule Neuwied, und "Coverstreet" , eine seit 2010 bestehende Gruppe mit Mitgliedern aus Remagen und der Eifel, die bereits immer wieder von sich reden macht.

Angefangen bei den Beatles und Rolling Stones über Tina Turner, Pink und Abba erstreckte sich das musikalische Spektrum der beiden äußerst spielfreudigen Hobby-Gruppen bis zur Rockmusik unserer Tage. Die wenigen Besucher, die bei strömendem Regen den Weg in die Kulturwerkstatt gefunden hatten, dankten den unerwarteten Gästen mit viel Applaus.