1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Remagen

Marodes Dach: Tierheim in Remagen braucht Hilfe

Marodes Dach : Tierheim in Remagen braucht Hilfe

Die Außenzwingeranlage im Tierheim Remagen ist marode. Weil das Dach nicht mehr dicht ist, standen Hunde zuletzt im Regen. Der Neubau kostet 18.000 Euro, die der Verein aktuell nicht stemmen kann.

Ein Loch im Dach, Regen läuft an den Wänden herunter: Die Außenzwingeranlage im Tierheim Remagen ist derart marode, dass der Vorstand des Vereins die drei Zwinger mit Unterstand und Wetterschutz mit sofortiger Wirkung stilllegte.

Die Folge: Für fünf bis sieben Hunde fehlt der Platz, sie sind buchstäblich obdachlos. Eine Entwicklung, die der Verein schon allein wegen der Corona-Krise überhaupt nicht gebrauchen kann. Man sieht sich vor eine große Herausforderung gestellt, die Kapazität für Abgabe- und Fundtiere ist sehr eingeschränkt. Weil die Sanierung nicht warten kann, erklärte sich ein befreundeter Unternehmer und Vereinsmitglied bereit, die dringend notwendigen Reparaturen kurzfristig durchzuführen.

Am Wochenende wurde bereits mit dem Abriss begonnen. Der Aufbau wird jedoch mehr Zeit in Anspruch nehmen. Das zweite Problem: Die bauliche Maßnahme kostet 18.000 Euro, die der Verein aktuell nicht stemmen kann. Man ist auf Unterstützung angewiesen.

Die „Sanierung Außenzwingeranlage“ ist bei der Volksbank Rhein-Ahr-Eifel als Crowdfunding-Projekt unter „viele schaffen mehr“ in der Startphase und benötigt innerhalb von 14 Tagen 50 Fans, die dem Projekt ihre Stimme geben. Als Fan verpflichtet sich man nicht zur finanziellen Unterstützung. Danach startet die Finanzierungsphase, in der für das Projekt gespendet werden kann. Für jeden Unterstützer, der mindestens fünf Euro spendet, legt die Volksbank einmalig zehn Euro zu, egal ob der Betrag von 3000 Euro erreicht wird. Wird die Summe von 3000 Euro durch Unterstützer nicht erreicht, erfolgt durch die Volksbank eine Rückzahlung an alle Unterstützer.

Im Internet findet man das Projekt unter https://voba-rheinahreifel.viele-schaffen-mehr.de/sanierung-aussenzwingeranlagen.