DM im Gabelstaplerfahren: Remagener Stefan Theissen holt sich den Titel

DM im Gabelstaplerfahren : Remagener Stefan Theissen holt sich den Titel

Stefan Theissen aus Remagen ist Deutschlands bester Gabelstaplerfahrer. In Aschaffenburg setzte er sich bei den Deutschen Meisterschaften gegen harte Konkurrenz durch. 62 Konkurrenten ließ Theissen bei einem spannenden Turnier hinter sich. Mit Fingerspitzengefühl, Schnelligkeit und dem nötigen Quäntchen Glück schaffte er den Sprung ganz nach oben auf das Siegerpodest.

Der Remagener, der im Hauptberuf beim Sinziger Speditions-Logistikunternehmen Bernards Gabelstapler fährt, ist damit auch erster der Gesamtwertung "Stapler-Cup Official Champions Ranking", in dem die Erfolge aus den vergangenen drei Jahren bewertet werden.

Hierzu zählen erfolgreiche Einsätze bei den Regionalmeisterschaften ebenso wie die Ergebnisse des Finales. Trotz Sieg und Führung im Champions Ranking setzte sich Theissen nach der knappen Niederlage des Deutschen Nationalteams am Freitag gegen Spanien fürs nächste Jahr ein neues Ziel: "Wir holen den Titel zurück nach Deutschland!"

Seit dem Frühjahr wurden bundesweit insgesamt 27 regionale Qualifikationswettkämpfe ausgetragen, an denen knapp 2000 Fahrer teilnahmen. Die jeweils Besten dieser Regionalmeisterschaften besiegte Stefan Theissen in Aschaffenburg, um die fast zwölf Kilogramm schwere Meisterschale in den Händen halten und nun für ein Jahr den Meistertitel tragen zu dürfen.

Auf den Parcours der Vorrunde, des Viertel- und Halbfinales sowie des großen Finales zählte vor allem eins: Nervenstärke beweisen und mit Präzision die Parcoursprüfungen schneller und sauberer bewältigen als die starke Konkurrenz - dies gelang dem Remagener in jeder Runde in Bestzeit. Die Aufgaben der Vor- und Zwischenrunde waren den Teilnehmern seit einigen Wochen bekannt - nicht jedoch die des Halbfinales und Finales. Das Geheimnis um diese letzten beiden Parcours des Stapler-Cup wurde erst kurz vor dem Startschuss gelüftet.

14.000 Zuschauer verfolgten an den drei Wettkampftagen die Geschicklichkeitsfahrten der Staplerfahrer. Bereits im vergangenen Jahr war Stefan Theissen nur knapp im Titelrennen gescheitert. In diesem Jahr wurde er jedoch seiner Favoritenrolle gerecht.

Weitere Infos zum Stapler-Cup: www.staplercup.com

Mehr von GA BONN