Bürgerversammlung: Oedinger Dorfhaus soll erweitert werden

Bürgerversammlung : Oedinger Dorfhaus soll erweitert werden

In Anwesenheit des Landtagsabgeordneten Guido Ernst haben der Oedinger Ortsvorsteher Jürgen Meyer und der CDU-Ortsverband Bürger und Vereine über aktuelle Themen des Rheinhöhenortes informiert.

Zunächst stellte der Ortsvorsteher den geplanten Anbau am Dorfgemeinschaftshaus vor. "Die Halle platzt fast aus allen Nähten, so dass eine Erweiterung notwendig ist", so Meyer.

In absehbarer Zeit soll die Bodenplatte gegossen werden. Beim Bau selbst werde vor allem die Eigenleistung aller Oedinger Bürger im Vordergrund stehen. Da ein neuer Stauraum gebaut wird, in dem die Vereine der Hallengemeinschaft ihre Geräte unterbringen können, kann der Damenduschraum endlich wieder seiner eigentlichen Nutzung zugeführt werden.

Auch die ÖPNV-Problematik ließ der Ortsvorsteher nicht unerwähnt. Dies betreffe die Linie 856. Immerhin stellten die Verkehrsbetriebe Ahrweiler zusätzlich ein Anruftaxi zur Verfügung. Auf Anfrage informierte Jürgen Meyer über den "Bürger- und Jugendtreff".

Nachdem die dörfliche Gaststätte geschlossen hat, haben Oedinger Bürger jeden Dienstag ab 17 Uhr die Möglichkeit, sich zu treffen.

Mehr von GA BONN