1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Remagen

Jollenrennen im Oberwinterer Hafen: Jugendliche entern die Piraten

Jollenrennen im Oberwinterer Hafen : Jugendliche entern die Piraten

Mit Piraten siegreich waren Konstantin Mehl und Sören Dersch vom Segelclub Rheingau beim Pirat-Matchrace, zu dem der Yacht-Club Mittelrhein (YCM), der Bonner Yacht-Club (BYC) und der Yacht-Club Lürick in den Oberwinterer Hafen eingeladen hatten.

Auf den offenen Jollen mit aufholbarem Schwert von fünf Metern Länge, "Pirat" genannt, folgten dahinter aber knapp Daniel Lewtschenko vom Bonner Yacht-Club und Simon Zimmermann vom Yacht-Club Mittelrhein.

Trotz dreier Stichwettfahrten punktgleich blieben dahinter Nadine Schilling/Franziska Freund(BYC), Marieke Schewe/Moritz Busch(YCM)und Ignatios Souvatzis/David Wollmann (YCM).

Für dieses Matchrace hatten der BYC und der YCM je ein Boot gestellt. Die teilnehmenden Teams vom Bonner Yacht-Club, vom Yacht-Club Mittelrhein und vom Segelclub Rheingau waren getreu dem YCM-Motto "Segeln (auch) ohne (eigenes) Boot" ohne eigene Boote angereist.

Die fünf Zweierteams traten zunächst paarweise gegeneinander an. Dann segelten die besten Teams um den Gesamtsieg. Der Wind war bis in die Mittagszeit mäßig, frischte dann auf und beruhigte sich dann am Nachmittag. Die Finalwettfahrt erfolgte bei beginnender Dämmerung. Der jüngste Teilnehmer war der zehnjährige David Wollmann aus der YCM-Jugend, der, obgleich er regulär noch nicht am Pirat-Training teilnimmt und vor Kurzem erst die Prüfung zum Jüngstensegelschein ablegte, als Vorschoter bei Ignatios Souvatzis, dem stellvertretenden Vorsitzenden des YCM, mitsegelte.

"Für unsere Jugendlichen ist unser Matchrace die ideale Wettkampfform, um eine Vielzahl an technischen wie taktische Manövern in kurzer Zeit zu üben", sagte YCM-Jugendwart Simon Zimmermann. Die nächste YCM-Regattaveranstaltung ist das Minicupper-Race am Sonntag, 8. Dezember, eine Regatta für Modellboote.