1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Remagen

Rhein-Ahr-Campus Remagen: Besuch von SPD

Rhein-Ahr-Campus Remagen : Besuch von SPD

Gemeinsam mit Christine Wießmann, Fraktionssprecherin der SPD im Stadtrat Remagen, und Lorenz Denn, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, besuchte der Landtagsabgeordnete Marcel Hürter den im Jahr 1998 gegründeten Rhein-Ahr-Campus in Remagen.

Im gemeinsamen Gespräch mit Professor Dietrich Holz, Vizepräsident der Hochschule Koblenz, informierten sich die Sozialdemokraten über das Studienangebot sowie die Möglichkeiten für Studierende in Hinblick auf Wohn- und Freizeitangebote. Als einer von drei Standorten der Hochschule Koblenz sind am Rhein-Ahr-Campus derzeit etwa 2800 Studenten in den Fachbereichen Mathematik und Technik sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften eingeschrieben.

Mit einer eigens für Studierende mit Kind eingerichteten Kindertagesstätte in unmittelbarer Nähe des Campus werden auch familiäre Gegebenheiten berücksichtigt. Das Land Rheinland-Pfalz trägt die Fachhochschule finanziell, erklärte Holz der Delegation. "Remagen ist ein hervorragender Standort.

Neben dem umfangreichen Studienangebot bietet die Fachhochschule auch einen wirtschaftlichen Nutzen für die Region", so die Sozialdemokraten bei dem Besuch.