1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Remagen

Polizei bittet um Hinweise: 64-Jähriger aus Remagen vermisst

Polizei bittet um Hinweise : 64-Jähriger aus Remagen vermisst

Seit dem 4. März 2014 wird der 64-jährige Albert Karl B. aus Remagen vermisst. Da bisherige Suchmaßnahmen der Polizei erfolglos verliefen, hat die Polizei nun ein Foto des Vermissten veröffentlicht und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Bei einer großangelegten Suchaktion nach dem 64-Jährigen kamen auch ein Polizeihubschrauber und Suchhunge zum Einsatz. Die Suche von Polizei und Feuerwehr verlief jedoch ohne Ergebnis.

Auch Befragungen von Verwandten oder Freunden haben keine Hinweise auf einen möglichen Aufenthaltsort des Vermissten ergeben.

In Absprache mit der Familie hat die Polizei nun ein Foto des 64-Jährigen veröffentlicht und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Vermisste ist 175 cm groß, schlank, hat blaue Augen und hellgraue Haare. Welche Kleidung der 64-Jährige zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug, ist unbekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Remagen unter der Rufnummer 02642/93820 entgegen.