1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Mehr von Ahr & Rhein

Bahnhof in Andernach war gesperrt: Zugverkehr zwischen Bonn und Koblenz zeitweise gestört

Bahnhof in Andernach war gesperrt : Zugverkehr zwischen Bonn und Koblenz zeitweise gestört

Auf der linksrheinischen Zugstrecke zwischen Bonn und Koblenz ist es am Montag zu Verspätungen gekommen. Der Bahnhof in Andernach war am Vormittag zeitweise gesperrt.

Am Montagvormittag wurde der Bahnhof in Andernach gegen 10 Uhr aufgrund eines Notarzteinsatzes gesperrt. Durch die Unterbrechung der Verbindung gab es beim Zugverkehr zwischen Bonn und Koblenz Verspätungen. Nach Angaben der Deutschen Bahn wurde die Sperrung gegen 11.30 Uhr wieder aufgehoben.

Das Unternehmen National-Express erklärt auf seiner Internetseite, dass es vereinzelt auf den Linien des RE 5 weiterhin zu Verspätungen kommen kann.

Der Schienenersatzverkehr mit Bussen wurde sofort eingestellt. Fahrgäste sollen die örtlichen Lautsprecherdurchsagen beachten.