Auf der Landskrone: Grüne begleiten Umgehungseröffnung mit Aktion

Auf der Landskrone : Grüne begleiten Umgehungseröffnung mit Aktion

Mit einem weithin sichtbaren Banner begleiteten die Grünen der Stadtratsfraktion und des Ortsvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler die Eröffnung der Umgehungsstraße.

„AuToTal – keine Wahl?" lautete die Aufschrift auf dem großen Banner, mit dem die Grünen weithin sichtbar die Eröffnung der Bad Neuenahrer Umgehung begleiteten.

Dazu erklärte Fraktionssprecher Wolfgang Schlagwein: „Die Warnungen des Weltklimabeirates Anfang der Woche dürfen am Ende der Woche nicht im Knallen der Sektkorken zur Eröffnung der B 266 ungehört untergehen. Eine dritte Nordumgehung im Ahrtal wird es nicht mehr geben. Die Modernisierung der Ahrtalbahn mit barrierefreien Haltepunkten über die Reaktivierung von stillgelegten Gleisen bis hin zur Elektrifizierung muss absolute Priorität bekommen. Das neue Busverkehrskonzept im Kreis Ahrweiler ist ein Anfang und verdient Unterstützung, allen Anlaufschwierigkeiten zum Trotz.“