Heimat- und Förderverein Lohrsdorf/Green: Gasper bleibt Vorsitzender

Heimat- und Förderverein Lohrsdorf/Green : Gasper bleibt Vorsitzender

Die Mitglieder des Heimat- und Fördervereins Lohrsdorf/Green sind mit ihrem Vorstand zufrieden. Das zeigten die Wahlen bei der Jahreshauptversammlung unter Leitung von Klaus Sievers.

Vorsitzender bleibt demnach Konrad Gasper, Vize Hans-Jürgen Juchem, Geschäftsführerin Ulrike Overrath und Kassierer Reinhard Herwig. Als Beisitzer fungieren Angela Gemein, Röschen Heuser, Alfred Kessel und Sven Hartmann.

In seinem Rechenschaftsbericht erwähnte Gasper besonders die vier Ausgaben der Dorfzeitschrift "Schellemann" und die Zusammenfassung der bisherigen Sonderausgaben in einer Broschüre, für die auch eine Sonderspende der Kreissparkasse verwandt wurde. Besonders bedankte er sich bei den fleißigen Austrägern für das Verteilen in Lohrsdorf und Green und bei Petra Juchem für das Lektorat.

Auch eine Vorausschau gab es. Der Verein will am Samstag, 9. August, ab 15 Uhr sein Vereinstreffen mit Kaffee, Kuchen und Grill am Gemeindehaus veranstalten und sich am 12. Juli beim Tag der offenen Tür der Jugendlichen im Dorfhaus beteiligen. Weitere Maßnahmen der Erhaltung, Verschönerung und Erneuerung wurden diskutiert und beschlossen, wie die Erneuerung der Schrift des Wegekreuzes am Landskroner Weg und die Herrichtung des Platzes um dieses Kreuz.

Mehr von GA BONN