Altenahr: 25-Jähriger durch Schläge schwer verletzt

Polizei sucht Zeugen : Mann in Altenahr durch Schlag schwer verletzt

In Altenahr ist eine Auseinandersetzung eskaliert, ein 25-Jähriger ist schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Da sich die Ermittlungen als schwierig erweisen, sucht die Polizei nach Zeugen und bittet um Hinweise.

Bereits in der Nacht zum Sonntag, 20. Oktober, gegen 2.30 Uhr, kam es in Altenahr in der Seilbahnstraße zu einer Schlägerei. Wie die Ahrweiler Polizei jetzt mitteilte, erhielt ein 25-jähriger Mann aus den Niederlanden nach einer verbalen Auseinandersetzung einen Faustschlag ins Gesicht, stürzte und verletzte sich so schwer am Hinterkopf, dass er ins Krankenhaus Adenau gebracht werden musste.

Die weiteren Ermittlungen gestalten sich schwierig, da der Geschädigte sich nicht mehr an den Vorfall erinnern kann. Ein Zeuge leistete nach der Auseinandersetzung Erste Hilfe, konnte zum Täter jedoch keine genauen Angaben machen. Jetzt hofft die Polizei auf weitere Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02641/9740 oder per E-Mail an pibadneuenahr@polizei.rlp.de entgegen.

Mehr von GA BONN