Schwerer Unfall in Gelsdorf: Zwei Verletzte nach misslungenem Überholmanöver

Schwerer Unfall in Gelsdorf : Zwei Verletzte nach misslungenem Überholmanöver

Zwei Verletzte sind das Ergebnis eines schweren Unfalls in Gelsdorf.

Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr befuhr eine 37-jährige Frau mit ihrem Wagen die B257 aus Richtung Gelsdorf kommend in Richtung Kalenborn. Beim Überholen eines vorausfahrenden Traktors kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Auto einer 55-Jährigen.

Durch den Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin schwer, die 55-Jährige leicht verletzt. Die beiden Autofahrerinnen wurden durch den Notarzt an der Unfallstelle erstversorgt und schließend in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 20000 Euro.