Grafschaft: Vormann: Preis fürs Ehrenamt

Grafschaft : Vormann: Preis fürs Ehrenamt

Freude beim Roten Kreuz auf der Grafschaft. Christian Vormann, ehrenamtlicher Helfer im DRK Grafschaft und Mitarbeiter der Eaton Industries GmbH, hat für den Ortsverein den mit 500 US-Dollar dotierten Stover Award gewonnen.

Der Award wurde nach James R. Stover benannt, Vorsitzender des Vorstands der Eaton Corporation von 1986 bis 1991. Während seiner 36 Jahre bei Eaton zeichnete sich Stover durch sein hohes soziales Engagement aus. Nach diesem Vorbild können nun Mitarbeiter, die in gemeinnützigen Organisationen eine führende Rolle übernommen oder herausragende Leistungen erbracht haben, mit dem Award ausgezeichnet werden.

Für jede Region kann jeweils ein Mitarbeiter den Award erhalten. Das Awards-Programm soll zu ehrenamtlichem Engagement in den Kommunen ermutigen. Christian Vormann hat sich mit dem Projekt "Anbau eines Schulungsraumes für das DRK" beworben und gewonnen.

"Wir begrüßen natürlich jedes Engagement auf Arbeitgeberseite, welche die ehrenamtliche Tätigkeit der Mitarbeiter fördert", sagte Jürgen Peckart, Vorsitzender des DRK Ortsvereins "und in diesem Fall freut es uns natürlich nicht nur für Christian Vormann, sondern auch für uns, die wir für unseren überwiegend in Eigenleistung entstehenden Neubau jeden Cent gebrauchen können".

Den Preis überreichten die Geschäftsführer Christof Spiegel, Axel Kaltofen und Vertriebsmanager Konrad Kraft, an Christian Vormann.

Mehr von GA BONN