Kommunalwahl: Helga Dohmganz tritt zum ersten Mal für die Grafschafter CDU

Kommunalwahl : Helga Dohmganz tritt zum ersten Mal für die Grafschafter CDU

Gestärkt mit einem eindeutigen Mitgliedervotum gehen die Kandidatinnen und Kandidaten der Grafschafter CDU in die nächste Kommunalwahl. Im Ringener Bürgerhaus stellten die Christdemokraten jetzt ihre Gemeinderatsliste für den 25. Mai 2014 auf.

Erster auf der Liste ist zum vierten Mal in Folge Michael Schneider, Gelsdorf, als Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes, gefolgt vom Chef der CDU-Gemeinderatsfraktion, Thomas Schaaf, Lantershofen, und der Beigeordneten Helga Dohmganz, Nierendorf. Die frühere SPD-Frau tritt zum ersten Mal für die CDU an.

"Wir haben ein hervorragendes Personalangebot für die Wählerinnen und Wähler mit einer guten Mischung von Mann und Frau, alt und jung, neu und erfahren sowie einer Abdeckung aller Grafschafter Ortsbezirke auf der Liste", betonte Michael Schneider bei der Mitgliederversammlung.

Auf den Plätzen 4 bis 10 folgen Roland Schaaf, Lantershofen, Rose-Marie Jahn, Bölingen, Günther Armbruster, Leimersdorf, Hans-Alfons Klodner, Ringen, Peter Höver, Holzweiler, und Florian Schneider, Gelsdorf. Ab Platz 11 geht es weiter mit Toni Palm, Bölingen, Albert Mertens, Karweiler, Bruno Zimmermann, Esch, Leo Mattuscheck, Lantershofen, Ludwig Weil, Vettelhoven, und Ingrid Meumerzheim, Gelsdorf, Josef Braun, Nierendorf, Rainer Kratz, Bengen, Andreas Ackermann, Gelsdorf, Klaus Huse, Birresdorf, Johannes Jung, Eckendorf, Franz-Josef Gieraths, Nierendorf, Christian Kreidt, Lantershofen, Franz Peter Paffenholz, Ringen, Stefan Dünker, Lantershofen, Sascha Cabot, Eckendorf, Wolfgang Kanter, Lantershofen, Andreas Fuchs, Bölingen und Martin Efferz, Lantershofen.

Aufgestellt wurden jetzt auch die Ortsvorsteherkandidaten und Ortsbeiratslisten für sechs von elf Grafschafter Ortsbezirken. Ins Rennen gehen dann als Ortsvorsteher Klaus Huse, Birresdorf, Johannes Jung, Eckendorf, Andreas Ackermann, Gelsdorf, Leo Mattuscheck, Lantershofen, Josef Braun, Nierendorf und Toni Palm, Ringen.

Die Aufstellungsversammlungen für die Ortsvorsteherkandidaten und Ortsbeiratslisten für die Ortsbezirke Bengen, Holzweiler, Karweiler, Leimersdorf und Vettelhoven folgen gleich zu Jahresbeginn 2014.

Auch in die inhaltliche Arbeit mit der Erarbeitung und Verabschiedung des Kommunalwahlprogramms werden die Grafschafter Christdemokraten Anfang des kommenden Jahres starten.

Mehr von GA BONN