1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Grafschaft

10 500 Menschen kamen zum Zirkus: Bescherung für neun Institutionen

10 500 Menschen kamen zum Zirkus : Bescherung für neun Institutionen

Gemeinde Grafschaft verteilt rund 11 000-Euro aus Erlös der Feier zum 40. Geburtstag.

Wenn Grafschafts Bürgermeister Achim Juchem einem "tollen Sommer" spricht, dann meint er nicht die Fußball-Weltmeisterschaft, sondern die Feier zum 40. Geburtstag seiner verbandsfreien Gemeinde. Dass bei 11 000 Einwohnern die sieben Vorstellungen des Zirkus "Charles Knie", für die das Unternehmer-Ehepaar Karola und Jürgen Hemmers das volle Risiko übernommen hatte, 10 500 Menschen anlockte, übertraf alle Erwartungen. "Wir konnten alle Grafschafter Kinder und viele Ehrenamtler in den Zirkus einladen", so Juchem im Rückblick, den auch Foto-Impressionen im Sitzungssaal untermauerten.

"Wir wollten keine steife Feier im schwarzen Anzug hier im Saal, sondern ein Fest für und mit den Bürgern. Das ist uns gelungen." Und um "das schönste Jahr mit viel Spaß und viel Arbeit, das ich in den 15 Jahren hatte, die ich hier bin" zu einem runden Abschluss zu bringen, überreichte Juchem gestern Morgen im Rathaus im Beisein des ersten Beigeordneten Michael Schneider neun Vereinen und Institutionen jeweils 1200 Euro für ihre engagierte Arbeit.

Der Erlös stammt aus dem Losverkauf der Tombola, für die Michaela und Jürgen Glath aus Ringen einen Opel Adam gestiftet hatten sowie aus dem Kartenverkauf des Benefizkonzertes der Grafschafter Gesangsformation Rondo Vocal, das das Fest-Wochenende vom 5. bis 7. Juli musikalisch abgerundet hatte (der GA berichtete).

"Wir wollten die rund 11 000 Euro nicht in den Gemeindesäckel stecken, sondern dank auch des eindeutigen Votums des Gemeinderates diverse Institutionen unterstützen, die was für die Grafschafter Bürger tun."

So freuten sich exakt vier Wochen vor Heilig Abend die Repräsentanten folgender Einrichtungen über die Bescherung: die Interessengemeinschaft Niere Rhein-Ahr-Eifel; die Frauenselbsthilfe nach Krebs Gruppe Bad Neuenahr-Ahrweiler; der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn; der Bunte Kreis Rheinland; der Kinder- und Jugendförderverein Grafschaft; die Ahrweiler Tafel; der Hospiz-Verein Rhein-Ahr; der Tierschutzverein Remagen und Umgebung; der Katzenschutzverein Bad Neuenahr-Ahrweiler