1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Grafschaft

Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Grafschaft: Amtsinhaber Achim Juchem tritt wieder an

Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Grafschaft : Amtsinhaber Achim Juchem tritt wieder an

Der amtierende Bürgermeister der Gemeinde Grafschaft, Achim Juchem (CDU), stellt sich erneut zur Wahl, die voraussichtlicht am 7. Juni stattfindet.

Achim Juchem wird erneut für das Bürgermeisteramt in der Gemeinde Grafschaft kandidieren. Dies teilte die dortige CDU mit. In der jüngsten Vorstandssitzung sei die Nominierung des Kandidaten der bevorstehenden Grafschafter Bürgermeisterwahl ein wesentlicher Tagesordnungspunkt gewesen, so der Grafschafter CDU-Vorsitzender Michael Schneider. Juchem habe dort erklärt, für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung zu stehen. Die Wahl findet voraussichtlich am 7. Juni statt.

Nach einstimmigem Vorschlag des Vorstandes soll der amtierende Bürgermeister Achim Juchem erneut für diesen Posten ins Rennen gehen. Gewählt wird der Kandidat bei der CDU-Mitgliederversammlung, die am 5. Februar in Birresdorf stattfinden wird. Juchem betonte im Vorstand, dass er sich dieser Aufgabe und der damit verbundenen Verantwortung gerne weiterhin stellen werde.

Bei der Vorstandssitzung wurde außerdem über die anstehende Aufstellung der Landtagskandidaten und deren Vertreter für die Landtagswahl 2021 debattiert. Auch dazu will die CDU-Grafschaft in der Mitgliederversammlung beraten und Vorschläge machen. Gewählt werden dabei auch die Vertreter und Ersatzvertreter, die Ende März gemeinsam mit den CDU-Repräsentanten aus den Verbandsgemeinde Adenau und Altenahr sowie der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler die CDU-Kandidaten für den Landtagswahlkreis 14 wählen werden.