Das Projekt XTERN

Die virtuelle Werkstatt XTERN integriert seit 2008 Menschen mit Behinderung nach ihren Bedürfnissen, Wünschen und Fähigkeiten in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Sie hat keine eigene Betriebsstätte, sondern vermittelt Beschäftigte der Caritas Werkstätten in Unternehmen und Institutionen der Region, daher der Zusatz „virtuell“. XTERN ist als virtuelle Werkstatt für Menschen mit Behinderung in den drei Landkreisen Ahrweiler, Cochem-Zell und Mayen-Koblenz vertreten. Sie ist verankert an jedem Standort der Caritas Werkstätten in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Cochem, Mayen, Polch, Sinzig und Ulmen. GS