Mit 2,7 Promille vom Fahrrad gestürzt

Frau fiel mittags in Mechernich auf

Mechernich. (bd) In Beuel fiel ein Mann alkolisierter Mann (1,78 Promille) am Mittwochmittag vom Mofa, in Mechernich wurde die Polizei etwas später auf eine Radfahrerin aufmerksam, die auf dem Stiftsweg unterwegs war. An der Einmündung zur Friedrich-Wilhelm-Straße stürzte sie von ihrem Rad und schlug auf die Fahrbahn.

Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizisten stellten eine Alkoholfahne fest. Der durchgeführte Alco-Vortest ergab mehr als 2,7 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen.