Jetzt an neuem Standort: Praxisteam Dres. Schönfelder/Göbel/Pape ist in die Friedrich-Ebert-Allee umgezogen

Jetzt an neuem Standort : Praxisteam Dres. Schönfelder/Göbel/Pape ist in die Friedrich-Ebert-Allee umgezogen

Das Praxisteam Dres. Schönfelder/Göbel/ Pape ist spezialisiert auf die Krankheitsprävention im Bereich der inneren Medizin.

Starke Belastung im Beruf, ein gefühlter Leistungsknick, vielleicht noch Kreislaufprobleme: Gerade solche Stress-Symptome sind für viele Patienten Veranlassung, ärztlichen Rat einzuholen und sich einmal auf "Herz und Nieren" prüfen zu lassen.

Die internistische Praxis wurde 1969 durch Dr. Max Schönfelder gegründet. In den 90er- Jahren wurde sie personell aufgestockt: 1992 trat Dr. Reinhold Göbel ein, im Jahr darauf der Sohn des Praxisgründers, Dr. Andreas Schönfelder, und 1997 Dr. Christian Pape. Unterstützt werden sie durch Dr. Holger Lindstaedt, Facharzt für Gastroenterologie, der in privatärztlicher Kooperation für das Team tätig ist.

War bis Dezember noch das Bonn-Center das Domizil des Trios, so verlegten die Ärzte ihre Praxis vor wenigen Wochen in die Friedrich-Ebert-Allee 67 in Bonn.

Neben einer erweiterten apparativen Ausstattung verfügt das Praxisteam über ein eigenes Labor, in welchem viele Untersuchungen direkt vor Ort vorgenommen werden. Hierdurch ergeben sich nur minimale Wartezeiten, und der Patient erfährt innerhalb kürzester Zeit seine Ergebnisse.

Außer den routinemäßig durchgeführten Blutuntersuchungen können unter anderem eine umfangreiche laborchemische Herz-Kreislauf-Abklärung, insbesondere der Akutparameter für Herzinfarkt und Durchblutungsstörungen, Infektionsdiagnostik, die Bestimmung diverser Entzündungsparameter und Tumormarker sowie die Abklärung hormoneller Fehlsteuerungen vorgenommen werden.

Viele Patienten nutzen seit etlichen Jahren die in der Praxis angebotenen Vorsorgeuntersuchungen. Auf diese Weise lassen sich über die Zeit Rückschlüsse auf Veränderungen des Gesundheitszustandes schließen.

Krankheitsprophylaxe sollte daher bereits beim jungen Patienten beginnen, um rechtzeitig reagieren zu können, wenn sich bei den Untersuchungen Unregelmäßigkeiten ergeben.

Die "Klassiker" bei den Vorsorgeuntersuchungen sind die Herzinfarktprävention mit allen erdenklichen Untersuchungsmöglichkeiten vom EKG bis zum Farbdoppler-Ultraschall, die Krebsvorsorge und die Stoffwechselkontrolle.

Aber auch umfassende Magen-Darm-Untersuchungen, die Messung der Knochendichte oder die Ultraschallkontrolle der Gefäßsysteme, der Schilddrüse und der Bauchorgane sowie Infusionstherapien runden das Leistungsspektrum ab.

Praxisteam Dres. Schönfelder/Göbel/Pape
Friedrich-Ebert-Allee 67
53113 Bonn
www.arzt-bonn.de

Größere Kartenansicht

Mehr von GA BONN