Swisttal: Hochzeitsmesse „Tatsächlich Liebe“ auf Schloss Miel

„Tatsächlich Liebe“ : Große Hochzeitsmesse auf Schloss Miel

Vor dem Hei-raten kommt das Be-raten lassen - und wo ginge das besser als auf einer Messe? Die Veranstaltung „Tatsächlich Liebe“ in Swisttal lockt Brautpaare aus Bonn und der Region mit hochwertigen Ausstellern und exklusivem Programm.

Der Namensvetter aus Hollywood gehört für Viele zum üblichen Weihnachts-TV-Programm, verbreitet aber zu jeder Jahreszeit romantische Stimmung. „Tatsächlich Liebe“ ist aber auch ein Name, der einer Hochzeitsmesse mindestens genauso gut steht. Auf Schloss Miel bei Swisttal fanden die Veranstalter schließlich eine Location, die dem Ambiente hervorragend in die Hände spielt. Am 6. Oktober findet die Messe von 10 bis 17 Uhr statt.

Nach eigenen Angaben legen die Organisatoren besonders großen Wert auf eine regionale Auswahl der Aussteller, so sind zum Beispiel Anbieter aus Bornheim, Troisdorf oder Siegburg dabei.

Kostproben auf der Messe: Crêpe-Catering bis zum Showmagier direkt buchen

Abgesehen von den Präsentationen der teilnehmenden Anbieter erwartet die Besucher außerdem ein Showprogramm im Gartensaal des Schlosses. Kostproben von Gesang, Zauberei, Tanz und Jazzmusik könnte so manchen Gast dazu überzeugen, die Performer direkt von der Bühne aus zu buchen.

Für das leibliche Wohl ist mit Foodtrucks gesorgt, die nicht nur nach hungrigen Kunden zu dieser Gelegenheit suchen, sondern sich ebenfalls während der Hochzeit um das Catering kümmern können.

Schloss Miel selbst ist natürlich auch im Hochzeitsgeschäft unterwegs und bietet seine Gemäuer für den „schönsten Tag im Leben“ feil. Genügend Alternativen sind aber auch in unserer Auflistung zu besonderen Heiratsorten zu finden.

Eine Nummer kleiner ist die Messe zum „Bonner Tag der Hochzeit“, die alljährlich im Januar in der Redoute stattfindet. Wer nach Neujahr also noch Bedarf hat oder sich möglichst viele Angebote einholen möchte, hat dann dazu die Chance.

Mehr von GA BONN