Anleitung: Schminktipps zu Halloween

Anleitung : Schminktipps zu Halloween

An Halloween heißt es "Süßes oder Saures" und dabei sollten große wie kleine Erschrecker möglichst gruselig aussehen. Diese Schminktipps für Kinder und Erwachsene lassen sich zu Hause umsetzen.

An Halloween wollen Kinder Erwachsene erschrecken. Mit dem richtigen Make-Up und diesen Schminktipps sehen Jungen und Mädchen schnell aus wie richtige Monster.

YouTuberin Miley zeigt in diesem Video, wie ein Zombie geschminkt wird. Das Mädchen verwandelt sich mit grauer und roter Schminke in eine Untote mit großer Narbe auf der Wange.

Die beiden Jungs Talex und Malex lassen sich lieber in kleine Vampire verwandeln. Dazu gehört viel weiße Schminke. Die spitzen Eckzähne werden mit schwarz aufgemalt.

Für Erwachsene wäre eine eitrige Pestbeule zu Halloween ein ekelerregender Tipp. Wie das geht, zeigt unsere Bildergalerie. Eitrige Pestbeule selbst schminken.

Noch nicht die richtige Idee dabei? Dann vielleicht hiermit: Unser Video zeigt fünf Schminktipps zu Halloween.

Wer wirklich plant, an Halloween, "Saures" auszuteilen, der wird von der Polizei gewarnt. Nicht jeder Streich ist erlaubt, und, wer etwa Eier gegen eine Hauswand wirft, muss mit Schadenersatz rechnen. Lustiger ist es da, mit einem schaurigen Kostüm jemand einen Schreck einzujagen - aber Achtung, wer es zu bunt treibt, riskiert die Freundschaft.

Mehr von GA BONN