Neue Zusammensetzung: Nutella hat Rezeptur sichtbar geändert

Neue Zusammensetzung : Nutella hat Rezeptur sichtbar geändert

Liebhabern von Nutella dürfte es bereits aufgefallen sein: Der neue Inhalt ist deutlich heller als der alte. Die Verbraucherzentrale Hamburg machte jetzt auf Veränderungen in der Rezeptur aufmerksam.

Viele Deutsche können beim Frühstück nicht auf den Schokoaufstrich verzichten. Egal ob Croissant, Brötchen oder Brot. Nutella passt einfach auf Alles - zumindest fast. Ein Erfolgsrezept, das schmeckt.

Hersteller Ferreo hat sich, erstmals seit vielen Jahren, an die Rezeptur gewagt und sichtbar an der Zusammensetzung gearbeitet. So gab es vor der Veränderung einen Magermilchanteil von 7,5 Prozent. Neue Gläser sind mit 8,7 Prozent deklariert.

Die Verbraucherzentrale Hamburg geht davon aus, dass es ab sofort weniger Kakao im Glas gibt. So würde sich die hellere Farbe der neuen Gläser erklären lassen. Insgesamt gibt es mehr Zucker und weniger Fett. Beide Anteile haben sich minimal verändert. Ob sich etwas am Geschmack verändert hat, muss nun jeder selbst herausfinden.

Mehr von GA BONN