2015 Cuevas de Arom Os Cantals: Mister Garnachas Prachtstück

2015 Cuevas de Arom Os Cantals : Mister Garnachas Prachtstück

Für Fernando Mora ist die Rebsorte Garnacha ist ein Superstar. Sie bringt all das mit, was einen großen Wein ausmacht. Den Beweis liefert er mit dem Cuevas de Arom Os Cantals.

Burgunder-Fans lieben Pinot Noir, für Bordeaux-Liebhaber sind die besten Weine aus Cabernet Sauvignon und Merlot gemacht. Fernando Mora (und nicht nur er allein) glaubt jedoch fest an Garnacha. Die Rebsorte ist sein Superstar.

Sie bringt für den leidenschaftlichen Spanier das mit, was einen großen Wein ausmacht: eine intensive Frucht, zugleich die Fähigkeit, seine Herkunft auszudrücken, außerdem die Kraft und Struktur, um mit zunehmender Reife seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Mister Garnacha, wie ihn Freunde auch nennen, macht natürlich Wein aus seiner Lieblingsrebsorte Garnacha - in seinem eigenen Weingut Bodegas Frontonio in Valdejalón in der nordspanischen Provinz Saragossa und jetzt auch zusammen mit einer Genossenschaft in der benachbarten Region Campo de Borja.

Dort hat er Zugriff auf die Trauben aus den besten Lagen und von den ältesten Rebstöcken. Jetzt hat der erste Jahrgang Premiere. Vom 2015 Cuevas de Arom Os Cantals gibt es gerade mal 3145 Flaschen, aber die haben es in sich: Der Wein ist sehr dicht, sehr konzentriert, sehr tiefgängig.

Der Duft setzt sich zusammen aus typischen Garnacha-Noten wie Kirsche und Pflaume, ergänzt durch die wohldosierte Würze vom Ausbau in Eichenfässern: Kaffee, dunkle Schokolade, Rauch von Kaminholz. Auch im Geschmack ist der Cuevas de Arom eine Wucht, druckvoll und zugleich geschmeidig mit reifen Tannin und einer straffen Säure. Ein starker Einstand.

Info: 2015 Cuevas de Arom Os Cantals, Garnacha, Spanien. Preis: 44,95 Euro. Bei Die Weinquelle, Langbaurghstr. 6, 53842 Troisdorf, Tel. 02241-2527020