2015 Klingenberg Alte Reben R Spätburgunder: Glück heißt Balance

2015 Klingenberg Alte Reben R Spätburgunder : Glück heißt Balance

"Wenn wir uns beschränken, können wir uns deutlich Besseres leisten." Wie den Spätburgunder von Benedikt Baltes - eine starke und auch eigenwillige Persönlichkeit.

Weniger ist mehr - und Glück heißt Balance. In diesen zwei Formeln fasst Benedikt Baltes seine Philosophie als Winzer zusammen. Denn: "Wenn wir uns auf einige Dinge beschränken, können wir uns deutlich Besseres leisten, was uns dann auch nachhaltiger und insgesamt wesentlich glücklicher macht."

So experimentiert Baltes beispielsweise mit Permakultur. Darunter versteht man die Natur als ein sich selbst regulierendes System. Die Idee ist es, "einen beständigen Kreislauf zu schaffen, in den man selbst nicht oft eingreifen muss und der sich selbst erneuert".

Praktisch sieht das im Weinberg so aus: Von ihm gepflanzte Weiden markieren die natürliche Grenze als Lebendzäune. Ihre Triebe liefern das Material zum Anbinden der jungen Reben. Schafe futtern die Begrünung zwischen den Rebzeilen ab - und düngen den Boden auf natürlichem Wege gleich vor Ort. Der Weinberg als Kreislauf.

Und der Wein, der dort entsteht: eine starke und auch eigenwillige Persönlichkeit. Mit Aromen von Mokka und süßer Pflaumenfrucht hat er fast etwas Exotisches an sich, ein Schmeichler, der einen verführerisch umwirbt mit seidiger Textur und reifem Gerbstoff. Immer wieder gibt er neue Facetten preis: bei einem Schluck die Würze von schwarzem Pfeffer, beim nächsten einen Hauch von Lebkuchen. Undurchdringbar, geheimnisvoll, stets spannend - und immer in Balance.

Info: 2015 Klingenberg Alte Reben R Spätburgunder, Weingut Stadt Klingenberg, Benedikt Baltes, Franken. Preis: 29,50 Euro. Über Weinladen Schmidt: weinladen.com

Mehr von GA BONN