2012 Vintage Champagner Louis Roederer: Für Hedonisten

2012 Vintage Champagner Louis Roederer : Für Hedonisten

Der Jahrgangschampagner von Roederer reflektiert sein Entstehungsjahr mit all seinen Eigenheiten. In 2012 war das ein hoher Grad an Reife bei den Trauben.

Es ist eine ganz wunderbare Tradition - und es gibt zudem keine bessere Gelegenheit, als das Neue Jahr mit etwas Besonderem zu begrüßen. Das darf auch mal ein Jahrgangschampagner sein.

Standard-Cuvées der Champagnerhäuser tragen dagegen keinen Jahrgang auf dem Etikett, sie spiegeln den gleichbleibenden Stil eines Hauses wider. Ein hoher Anteil an Reserveweinen aus verschiedenen Jahrgängen sorgt dabei für die Beständigkeit.

Jahrgangschampagner dagegen reflektiert ein Jahr mit all seinen klimatischen Eigenheiten. In 2012 waren das beispielsweise Wetterkapriolen, die für eine sehr kleine Ernte, aber für einen hohen Grad an Reife bei den Trauben in der Champagne gesorgt haben.

Das hat die für den Champagner von Roederer typischen Zitrusnoten in das Aroma von kandierten Zitrusfrüchten verwandelt und lässt den Apfel im Duft rotbackig und süß erscheinen. Vier Jahre reifte der 2012er in der Flasche auf der Hefe, hat dabei den Beigeschmack von frisch gebackenem Weißbrot und Hefezopf richtiggehend aufgesogen. Ein winziger Anteil des Weins wurde in Holzfässern ausgebaut, was die Andeutung von gerösteten Mandeln hinzufügt.

Die ausgiebige Reifezeit hat die Bläschen ganz fein werden lassen. Eine Dosage im Brut-Bereich umschmeichelt die dynamische Säure und sorgt für eine angenehm beschwichtigende und sinnliche, aber auch sehr eindringliche Erscheinung. Ein Champagner für Hedonisten.

Info:2012 Vintage Champagner Louis Roederer, Champagne. Preis: 69,99 Euro. Bei Galeria Kaufhof, Remigiusstr. 20-24 53111 Bonn-City, Tel. (0228) 516 0

Mehr von GA BONN