1. News
  2. Ticker

Urteil gegen Patrick K.: Deutscher Kurden-Verband entsetzt

Urteil gegen Patrick K.: Deutscher Kurden-Verband entsetzt

Nach dem Urteil gegen den Gießener Patrick K. in der Türkei wegen angeblicher Mitgliedschaft in einer Terrororganisation zeigt sich die Kurdische Gemeinde Deutschland entsetzt. Das Urteil sei "erschütternd und demütigend", heißt es in einer Pressemitteilung der Organisation, die ein Dachverband deutsch-kurdischer Vereine ist. Der stellvertretende Bundesvorsitzende Mehmet Tanriverdi sagte demnach: "Der einzige Beweis für diesen Vorwurf ist, dass K. während seines Wanderurlaubs im kurdischen Grenzgebiet aufgegriffen wurde." Ein türkisches Gericht hat K. zu sechs Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt.