Staubsauger-Hersteller nicht in der Pflicht zu mehr Auskunft

Staubsauger-Hersteller nicht in der Pflicht zu mehr Auskunft

Hersteller von Staubsaugern müssen nicht angeben, unter welchen Bedingungen der Stromverbrauch ihrer Geräte ermittelt wird. Der Europäische Gerichtshof entschied, dass die entsprechende EU-Verordnung dies nicht vorsieht. Hintergrund des EuGH-Urteils ist eine Klage der britischen Firma Dyson. Sie hatte der Münchner BSH Hausgeräte - dem Hersteller von Bosch- und Siemens-Staubsaugern - vorgeworfen, bei bestimmten Modellen mangelhafte Angaben zum Stromverbrauch zu machen.

Mehr von GA BONN