Nato-Staaten droht Debatte über atomare Nachrüstung

Nato-Staaten droht Debatte über atomare Nachrüstung

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg schließt eine Diskussion über eine atomare Nachrüstung in Europa nicht mehr aus. Sollte Russland an seinen Marschflugkörpern vom Typ SSC-8 festhalten, bleibe dem Verteidigungsbündnis "nichts anderes übrig, als zu reagieren", sagte er der dpa. Über mögliche Elemente einer Reaktion wolle er nicht spekulieren, da dies "eine schwierige Situation nur noch schwieriger" machen würde. Stoltenberg betonte, dass er weiter auf den Dialog mit Moskau setze. Eine erste Debatte zur Nachrüstung könnte es beim Verteidigungsministertreffen im Februar geben.