1. News
  2. Ticker

Nach Brand mit zwei Toten in Köln letzte Glutnester gelöscht

Nach Brand mit zwei Toten in Köln letzte Glutnester gelöscht

Nach einem Wohnhausbrand mit zwei Toten in der Kölner Innenstadt sind die Flammen nach Angaben der Feuerwehr endgültig gelöscht. Eine Brandwache sei die ganze Nacht vor Ort gewesen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Polizei geht eigenen Angaben zufolge davon aus, dass sie keine weiteren Toten im Haus findet. Das Wohnhaus war am Mittwochabend aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen geraten. Zwei Menschen kamen dabei ums Leben. Ihre Identität ist noch unklar. Vier Bewohner des Hauses mussten mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus.