Macron stellt sich Bürgermeistern in Pariser Vorstadt

Macron stellt sich Bürgermeistern in Pariser Vorstadt

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich im Rahmen seiner "Nationalen Debatte" erneut Fragen und Kritik von Bürgermeistern des Landes gestellt. "Was ich von Ihnen erwarte, ist, dass wir einen wirklichen Austausch haben können", sagte Macron in Evry-Courcouronnes, einer Gemeinde südlich der französischen Hauptstadt im Großraum Paris. Der Präsident hatte die "Nationale Debatte" zur Beruhigung der "Gelbwesten"-Krise ins Leben gerufen. Es war Macrons erste Reise in die Pariser Vorstädte im Rahmen der Debatte.

Mehr von GA BONN