1. News
  2. Ticker

Klinik-Skandal: Schon 23 Hepatitis-C-Infektionen

Klinik-Skandal: Schon 23 Hepatitis-C-Infektionen

Im Donauwörther Klinik-Skandal steigt die Zahl der festgestellten Hepatitis C-Infektionen weiter an. Bis Freitagmittag waren dem zuständigen Gesundheitsamt 23 Fälle bekannt. Ein ehemaliger Narkosearzt wird verdächtigt, bei Operationen seine Patienten reihenweise mit der Leberentzündung angesteckt zu haben. Der Mediziner, der selbst an Hepatitis C litt, arbeitet seit einigen Monaten nicht mehr in Donauwörth. Gegen ihn ermittelt die Staatsanwaltschaft. Normalerweise wird die Infektion nur über Blutkontakt übertragen.