Israelische Luftangriffe in Gaza nach Schussvorfall

Israelische Luftangriffe in Gaza nach Schussvorfall

Israelische Kampfflugzeuge haben mehrere Ziele im Gazastreifen angegriffen. Es seien "Terrorstätten in einem Hamas-Militärlager" im Norden des Palästinensergebiets getroffen worden, teilte die israelische Armee mit. Von palästinensischer Seite gab es noch keine Angaben zu möglichen Opfern. Zuvor hatte nach Militärangaben bei Konfrontationen an der Gaza-Grenze ein palästinensischer Scharfschütze einen israelischen Offizier mit einer Kugel am Helm getroffen. Der Soldat sei leicht verletzt worden. Im Lauf des Tages sei mehrmals aus dem Gazastreifen geschossen worden.

Mehr von GA BONN