Acht Menschen in New York und Chicago erschossen

Acht Menschen in New York und Chicago erschossen

Acht Menschen sind am Wochenende bei zwei Vorfällen in New York und Chicago erschossen worden. In New York töteten Unbekannte gestern vier Männer in einem illegalen Club und verletzten zwei weitere Männer und eine Frau.

In Chicago brachte ein Mann vier Nachbarn um, während sie beim Abendessen saßen. Im US-Staat New Hampshire wurden zwei Menschen in einer Kirche bei einer Hochzeit angeschossen.

(dpa)
Mehr von GA BONN