Fragen und Antworten zum Streik an Flughäfen: Was Passagiere jetzt wissen müssen

Fragen und Antworten zum Streik an Flughäfen : Was Passagiere jetzt wissen müssen

Die Streiks bei Lufthansa liegen eine Weile zurück - doch nun wird wieder gestreikt, dieses Mal im öffentlichen Dienst. Die größten deutschen Airports sind am Mittwoch betroffen, viele Flüge fallen aus. Was Reisende jetzt wissen müssen.

Der Warnstreik an Deutschlands größten Flughäfen wirbelt am Mittwoch die Reisepläne von Zehntausenden Fluggästen durcheinander. Auch am Flughafen Köln/Bonn wird gestreikt. Dort konnten nach Angaben eines Sprechers stundenlang keine Maschinen starten oder landen, weil die dortige Feuerwehr sich am Warnstreik beteiligte.

Bis zum Mittag waren von den ursprünglich für heute geplanten 276 Flügen insgesamt 103 von den Airlines gestrichen worden. Auch in der Zeit zwischen 11.30 und 15.00 Uhr werden nochmals keine Maschinen starten und landen. Betroffen sind dann nochmals 54 Flüge, so der Flughafen.

Streik an Flughäfen: Alle Infos für Reisende