Über 74 000 "Bummel-Studenten" mit mindestens 20 Semestern

Über 74 000 "Bummel-Studenten" mit mindestens 20 Semestern

Jeder zehnte Studierende in Nordrhein-Westfalen ist schon 20 oder mehr Semester an einer Hochschule eingeschrieben. Zum Wintersemester 2016/17 galt das für mehr als 74 000 der über 768 000 angehenden Akademiker in NRW, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Antwort von Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) auf eine Anfrage der AfD-Opposition hervorgeht. "Die Landesregierung ist der Auffassung, dass die Hochschulen selbst prüfen und entscheiden sollen, welche Maßnahmen sie zur Unterstützung von Langzeitstudierenden ergreifen möchten", teilte sie dort mit.