Gauck ist theologischer Ehrendoktor der Uni Münster

Gauck ist theologischer Ehrendoktor der Uni Münster

Dem früheren Bundespräsidenten Joachim Gauck ist der theologische Ehrendoktortitel der Universität Münster verliehen worden. Die Evangelisch-Theologische Fakultät würdigte damit Gaucks Lebensleistung in Kirche, Zivilgesellschaft, Politik und höchsten Staatsämtern, wie die Westfälische Wilhelms-Universität Münster am Montag mitteilte.

"Die Analyse des Lebenswerkes von Joachim Gauck zeigt die vitale Prägekraft von Spiritualität und religiös inspirierter Moral", sagte der Direktor des Instituts für Ethik und angrenzende Sozialwissenschaften, Prof. Dr. Arnulf von Scheliha, laut Mitteilung in seiner Laudatio.

Gauck war bis März 2017 Bundespräsident. Der 77 Jahre alte ehemalige Chef der Stasi-Unterlagenbehörde war 2012 als Nachfolger des zurückgetretenen Christian Wulff ins höchste Staatsamt gewählt worden. Er verzichtete auf eine zweite Amtszeit. Für Gauck ist es nicht der erste Ehrendoktor: So haben ihn etwa die Philosophische Fakultät in Jena sowie die Theologische Fakultät der Universität Rostock mit dieser Auszeichnung gewürdigt.

Mehr von GA BONN