1. News
  2. Politik
  3. Ausland

Brexit-Entscheidung: Brok: „Warnschuss“ für andere Europäer

Brexit-Entscheidung : Brok: „Warnschuss“ für andere Europäer

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, Elmar Brok (CDU), hat den Ausgang des Brexit-Referendums als „Warnschuss“ für die 27 anderen EU-Mitgliedsländer gewertet.

„Wir müssen endlich ein Europa bauen, das liefert, was die Bürger von Europa erwarten“, sagte Brok am Freitag im ZDF-„Morgenmagazin“. „Das muss ein Warnschuss sein an die nationalen Regierungen.“

Brok sprach sich für ein hartes Vorgehen bei den wahrscheinlich bevorstehenden Trennungsgesprächen mit Großbritannien aus. „Draußen ist draußen“, sagte der CDU-Politiker. Jetzt müssten „Nachahmer-Effekte“ verhindert werden. „Das war eine Fehlentscheidung, für die bitter bezahlt werden muss.“

Zugleich machte er den britischen Premierminister David Cameron für die mutmaßliche Niederlage der EU-Befürworter persönlich verantwortlich. „Man muss sich auch nicht wundern, wenn David Cameron zehn Jahre lang erklärt, wie schlecht Europa ist.“