1. News
  2. Panorama

Voting beendet: Welches wird das Jugendwort 2015?

Voting beendet : Welches wird das Jugendwort 2015?

Das Voting für das Langenscheidt Jugendwort 2015 ist beendet. Am Freitag wählt die Jury aus zehn nominierten Wörtern das Wort aus, das die deutsche Jugendsprache ihrer Meinung nach am besten repräsentiert.

Doch ist diese Auswahl überhaupt repräsentativ? Und sind die Jugendwörter so jugendlich, wie sie vorgeben, zu sein? Bis zum 31. Oktober durfte jeder seine Stimme für eines der dreißig ausgewählten Wörter bei Langenscheidt abgeben. Die zehn meistgewählten Wörter kommen dann in die nächste Runde. Danach liegt es an der Jury zu entscheiden, welche Wörter es auf die Plätze 1 bis 5 schaffen.

Die originellsten und witzigsten Einreichungen erscheinen zudem in der jährlichen Ausgabe des Buches "100% Jugendsprache". In der Jury sitzen auf der einen Seite Jugendliche und auf der anderen Menschen, die sich viel mit Sprache beschäftigen: Sprachwissenschaftler, Journalisten oder Youtuber. Sie bewerten die Jugenwörter nach den Kriterien sprachliche Kreativität, Originalität, Verbreitungsgrad des Wortes und Bezug zu gesellschaftlichen und kulturellen Ereignissen.

Unterstützt wird Langenscheidt von den Partnern Bravo, BR Puls, der Jugendzeitung Yaez sowie dem Bundesverband Junger Medienmacher Jugendpresse, der Arche und der Prosieben Sendung taff.

Und hier ist die Liste der zehn Jugendwörter, aus denen die Jury am Freitag den Gewinner des Jahres 2015 wählt:

Die Top 10 der Jugendwörter 2015

Wie sehen Sie die neue Top 10 der Jugendwörter? Ist sie realistisch oder weit weg vom Alltag der Jugendlichen? Sagen Sie uns ihre Meinung!