USA:Puma bricht in Haus ein und verirrt sich ins Badezimmer

Ungebetener Gast in den USA : Puma bricht in Haus ein und verirrt sich ins Badezimmer

Mit diesem ungebetenen Gast aus dem Tierreich hatte ein Rentnerpaar aus den USA nicht gerechnet. Ein Puma ist am vergangenen Sonntag einfach in das Haus des Paares eingebrochen und hat sich ins Badezimmer verirrt.

Einen solchen Besuch erlebt man auch nicht alle Tage: Im US-Staat Kalifornien ist am vergangenen Sonntag ein Puma in das Haus eines Rentnerpaares eingebrochen, wie der Sender CNN berichtet.

Kathy (87) und Edward Sudduth (84) hatten gerade eine Tür zum Lüften geöffnet. Kurze Zeit später hörten sie einen lauten Knall. Auf einmal stand eine ausgewachsene Raubkatze in ihrem Haus.

Dem Puma war die unerwartete Begegnung offenbar nicht geheuer. Er flüchtete ins Badezimmer, wo er von dem Pärchen sofort eingeschlossen wurde. Die beiden Rentner verbarrikadierten sich derweil in einem anderen Raum und riefen den Notruf. Die alarmierten Polizisten und Tierschützer schafften es schließlich, den Puma zu überzeugen, das Badezimmer durch das offenstehende Fenster zu verlassen.

Die Raubkatze wurde seit diesem Vorfall nicht mehr gesehen. Die Sudduths lassen ihre Türe in Zukunft wohl dennoch geschlossen.

Mehr von GA BONN