Video-Jahresrückblick 2016: So bunt war 2016

Video-Jahresrückblick 2016 : So bunt war 2016

Von schottischen Hochlandspielen in Bayern bis zu surfenden Hunden in Kalifornien - 2016 war nicht nur ein Jahr bedeutsamer Themen, es gab auch viele bunte Themen.

Der Zukunftsforscher Matthias Horx sieht zum Jahreswechsel keinen Grund für Schwarzmalerei und rät zu mehr Mut im neuen Jahr. "Das postfaktische Zeitalter erfordert von uns allen einen gewissen Mut, sich dem Dräuen und Schlechtreden von allem - von der Demokratie über den Wohlstand bis zu den Menschenrechten - entgegenzustellen", sagte der Leiter des Zukunftsinstituts in Frankfurt am Main der "Frankfurter Neuen Presse" vom Donnerstag.

"Die Leute haben regelrecht Halluzinationen, was die Entwicklung der Welt anbetrifft, und all die positiven Trends, die es auch gibt, werden überhaupt nicht mehr wahrgenommen", sagte Horx. Fortschritte und Lösungsansätze sieht er sowohl beim Klimawandel als auch beim Kampf gegen den weltweiten Hunger.

Und bei all den bedeutsamen Themen gab es in 2016 auch jede Menge Buntes. (AFP)