Umfrage: Neuseeland hat die erotischste Sprache

Umfrage : Neuseeland hat die erotischste Sprache

In Neuseeland wird die erotischste Sprache der Welt gesprochen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. Französisch schafft es unter die ersten zehn Plätze. Unsere Sprache ist im Ranking zumindest auch mit dabei. Deutsch sei laut der Befragten "zeitweise hart, aber sehr klar".

Das Internetportal "Big 7 Travel" hat ein Ranking veröffentlicht, welches die 50 erotischsten Sprachen der Welt auflistet. Sieger ist demnach Neuseeland. Die dortige Akzentuierung klinge zunächst wie die der australischen Sprache, sei aber deutlich charmanter, wie es auf der Internetseite heißt.

Auf dem zweiten Platz landet Südafrika mit Afrikaans, auf Rang drei wird Irland geführt. Speziell die verschiedenen Dialekte auf der grünen Insel seien weltweit sehr beliebt und sorgen für Sympathiepunkte.

Als bester regionaler Akzent landet Mancunian auf Platz 18. In und um Manchester kann man den Dialekt hören. Deutsch landet auf dem 46. von 50 möglichen Plätzen und damit sehr weit hinten. Dafür loben die Leser die zeitweise sehr harte, aber klare Sprache.

Mehr von GA BONN