Spokane: Müllabfuhr übersieht schlafendes Paar samt Hund in Container

Spokane : Müllabfuhr übersieht schlafendes Paar samt Hund in Container

Zwei schlafende Menschen und einen Hund in einem Müllcontainer hat ein Müllmann in den USA auf seiner morgendlichen Route übersehen und das Trio in seinen Wagen geladen.

An einer Ampel hörte er ein seltsames Geräusch und sah, wie ein Karton aus dem Müllauto geworfen wurde, berichtete der TV-Sender NBC am Mittwoch. Die Überraschung war groß, als er die drei zwischen Abfällen im hinteren Teil seines Fahrzeugs entdeckte.

Das Trio blieb bei dem Vorfall in Spokane im US-Staat Washington unverletzt und stieg mit einer Leiter aus dem Wagen. "Heute ist ihr Glückstag", sagte Feuerwehrsprecher Dave Leavenworth dem Sender.

Mehr von GA BONN