1. News
  2. Panorama

McDonald's in Ludwigshafen: Mann ruft Polizei, weil ihm Essen nicht schmeckt

McDonald's in Ludwigshafen : Mann ruft Polizei, weil ihm Essen nicht schmeckt

Weil ihm sowohl Essen als auch Service in einer McDonald's-Filiale alles andere als schmeckten, rief ein 33-Jähriger in Ludwigshafen die Polizei. Die konnte das Anliegen zur Zufriedenheit des Mannes klären.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, das gilt auch fürs Essen. Die einen stehen auf Fast-Food von McDonald's, die anderen nicht. Eigentlich ein Fan der Restaurantkette ist offenbar ein 33-Jähriger aus Ludwigshafen. Da er jüngst mit dem Service und dem Essen in einer McDonald's-Filiale allerdings gar nicht einverstanden war, rief er kurzerhand die Polizei.

Wie diese mitteilt, nahmen sich Beamte dem Sachverhalt an, mussten dem unzufriedenen Mann allerdings mitteilen, dass sein Anliegen keinen Anlass für ein polizeiliches Einschreiten bietet. Die Polizisten rieten ihm, sich mit seinem Anliegen an die Beschwerdestelle der Fast-Food-Kette zu wenden und in Zukunft eine andere Filiale zu nutzen. Damit war der 33-Jährige einverstanden.