Neuer Rekord aufgestellt: Kind läuft in allen 50 US-Staaten bei Halbmarathon mit

Neuer Rekord aufgestellt : Kind läuft in allen 50 US-Staaten bei Halbmarathon mit

Ein Elfjähriger lief in den USA in jedem Bundesstaat bei einem Halbmarathon mit und stellte damit einen Rekord auf. Seinen Ehrgeiz erlangte er insbesondere durch einen Vorgang, der bei Laufevents nicht fehlen darf.

Die Beine sind etwas kürzer als bei einem gewöhnlichen Läufer, doch der elfjährige Aiden Jaquez läuft groß auf. Jetzt hat er in den Vereinigten Staaten einen Rekord aufgestellt. Wie CNN berichtet, lief Jaquez in allen 50 US-Staaten bei einem Marathon mit.

Bereits als Zweijähriger nahm er an Kinderläufen teil und fand Gefallen an Medaillen. Seine Oma, die ebenfalls Marathons läuft, wurde zum großen Vorbild. Mit sechs Jahren lief er seinen ersten Halbmarathon. „Nicht viele Kinder in meinem Alter tun das. Das Laufen macht einfach viel Spaß“, sagte er CNN.

Als er herausfand, dass er einen Weltrekord aufstellen kann, indem er in jedem der 50 US-Staat einen Halbmarathon läuft, packte ihn der Ehrgeiz und innerhalb von fünf Jahren erreichte er sein Ziel.

Der Rekord wurde bislang noch nicht als Guinness-Weltrekord anerkannt, aber der 50 „States Half Marathon Club“ akzeptierte den erlangten Rekord demnach.

Mehr von GA BONN