Jessica Biel liebt Horrorfilme

Jessica Biel liebt Horrorfilme

Schauspielerin Jessica Biel liebt es schaurig. "Es mag bizarr klingen, aber ich genieße es tatsächlich, erschreckt zu werden", sagte die 30-Jährige der Zeitschrift "TV Spielfilm".

Horrorfilme wie "Halloween" habe sie immer gemocht. "Das Adrenalin, die Beklemmung, das nervtötende Gefühl, durch eine Geschichte geführt zu werden, die mit deinem Verstand spielt - ich mag das, als Kinobesucher, aber auch als Künstlerin, die daran beteiligt ist, das Publikum an der Nase herumzuführen", erzählte die US-Amerikanerin.

Bei den Dreharbeiten zum Film "Hitchcock" konnte die Ehefrau von Justin Timberlake ihre Passion für Gruseliges voll ausleben: In der Nacherzählung der Entstehung des Horrorstreifens "Psycho" übernahm Biel den Part der Schauspielerin Vera Miles, die in dem Hitchcock-Klassiker mitspielte.