1. News
  2. Panorama

Polizei Koblenz sperrt Unfallstelle: Frau verunglückt bei Verkehrsunfall auf B9 tödlich

Polizei Koblenz sperrt Unfallstelle : Frau verunglückt bei Verkehrsunfall auf B9 tödlich

Am Montag, kurz vor Mitternacht, ist eine 53-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Die Polizei Koblenz sperrte die B9 für etwa zwei Stunden.

Wie die Polizei Koblenz am Dienstag mitgeteilt hat, ist eine 53-jährige Frau am späten Montagabend gegen 23.55 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in Höhe der Ortslage Spay von der Fahrbahn der B9 abgekommen und tödlich verunglückt.

Die Frau habe demnach kurz vor der örtlichen Bahnüberführung eine Leitplanke überfahren, sich mehrfach überschlagen und sei dann mit einem Baum kollidiert. Dabei erlitt die 53-Jährige tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle, so die Polizei.

Die B9 wurde für etwa zwei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt.